Versandkostenfrei + gratis T-Shirt ab 150€ Warenkorb-Wert | 14 Tage Geld-Zurück-Garantie

What’s in my bag – Haukland x EVOC Fotorucksack

Andreas Fässler

Wir haben uns gefragt, was die Haukland Community in ihren Haukland x EVOC Fotorucksack packt. Das Innenleben bietet einer Kamera mit Teleobjektiv sowie z.B. 4 weiteren Objektiven Platz. Da die Anordnung angepasst werden kann, kann man sich den Rucksack je nach Bedarf individuell einrichten.

 

Der Haukland x EVOC Fotorucksack ist perfekt für Landschaftsfotografen geeignet, die auch mal eine längere Strecke wandern müssen. Der Rucksack hat mit einem Fassungsvermögen von 18 Litern eine optimale Größe und Aufteilung, um sowohl das Kamera-Equipment, als auch eine Jacke, Proviant und Wasser mitzunehmen. Kompakt und bequem ist das Motto.

 

Heute zeigt uns Andreas Fässler (Instagram @faesslerandreas), was er in seinen Fotorucksack packt.

Möchtest du uns auch zeigen, wie du deinen Haukland x EVOC Fotorucksack packst?
Dann schick uns eine Email an community@haukland.de

Das hat Andreas in seinem Fotorucksack:

  • Sony a6000 mit dem Sony 18-105mm f4
  • Sony 70-350mm f4.5-6.3
  • Tamron 11-20mm f2.8
  • Samyang 12mm f2
  • Jaworskyj Steck-Filtersystem, ND Filter 8x, 64x, 1000x, Verlaufsfilter 0.9, 1.2, 2.0, Rechteck Polfilter
  • Blasebalg
  • Vögelin Fotokarten

"Ich bin Andreas Fässler, ein Hobbyfotograf, und wohne im Appenzellerland in der Schweiz.

Am liebsten fotografiere ich die Landschaft im nahen Alpstein. Meistens beginne ich die Fototour mit dem Sonnenaufgang am Seealpsee und wandere danach weiter. Dabei benutze ich immernoch eine Sony a6000 Kamera, da das APS-C System leichter und kompakter ist als Vollformat. Gerne gehe ich auch auf eine Fotoreise oder fotografiere an einem Wochenendausflug sonst wo in der Schweiz oder im nahen Ausland."