HAUKLAND 5-IN-1 JACKE FÜR FOTOGRAFEN - 300€

BEI WIND UND WELLEN -

MACH DEIN FOTO!

HAUKLAND HANDTUCH PONCHO - 74€

FÜR UNTERWASSER-

FOTOGRAFEN &

STRANDLIEBHABER

KOMPAKT, BEQUEM, STYLISH - 249€

HAUKLAND x EVOC

FOTORUCKSACK

DER PERFEKTE MIX AUS OUTDOOR- & ALLTAGSHOSE - 89€

HAUKLAND

HYBRID HOSE

HAUKLAND FLEECEJACKE, STEPPJACKE & AUßENJACKE - AB 59€

AB JETZT EINZELN

ERHÄLTLICH

HAUKLAND 5-IN-1 JACKE FÜR FOTOGRAF/INNEN - 300€

4 FARBEN FÜR DEIN

FOTOABENTEUER

HAUKLAND 5-IN-1 JACKE FÜR FOTOGRAFINNEN - 300€

HAUKLAND 5-IN-1

JACKE FÜR FRAUEN

UNSERE MISSION: DiE BESTE JACKE FÜR FOTOGRAFEN

 
Image
Image
Image
 

Die Haukland Explorer 5 in 1 Outdoor Jacke für Fotografen wurde von Abenteuer Fotograf Benjamin Jaworskyj und einem Team aus Spezialisten der Textilbranche speziell für die Bedürfnisse von Fotografen entwickelt. Winterjacke, Übergangsjacke, Sommerjacke, Regenjacke, Windbreaker. So viel Auswahl, aber welche ist die Richtige für deine Fotoreise? Was, wenn man dir die Entscheidung einfach abnimmt, indem es eine Jacke gibt, die für jede Situation* geeignet ist? Die Haukland Explorer 5 in 1 Jacke für Fotografen kannst du durch ihr raffiniertes Schichtsystem zu jeder Jahreszeit tragen. Mit Reißverschluss kombiniert oder einzeln.

* getestet bei Temperaturen zwischen 30°C und -12°C mit Wind bis 100km/h.

Kundenrezensionen
Das sagen Fotografen zur Haukland Jacke
Fabian Zocher
Fabian Zocher
Besonders gefallen mir die genialen Farben (rot & gelb), so kann ich meine Freundin stets optimal in meine Bilder mit einbeziehen. Ich liebe den Kontrast der Jacken zur Landschaft. Noch wichtiger sind für mich die ganzen Extras der Jacke geworden. Wer kann schon behaupten einen, bzw. in Kombination mit dem Fleece und der Steppjacke, gleich mehrere kleine Fotorucksäcke integriert in seiner Jacke zu haben. Endlich hat das Suchen von Akkus und Speicherkarten ein Ende.→ Fabians Website

weiterlesen

Patrick Noack
Patrick Noack
Ich habe die Haukland Explorer 5-in-1 in gelb, welche für mich der perfekte Begleiter in allen Situationen, egal ob in den Bergen oder auch in der Stadt, ist. Mein absoluter Favorit, nach der Funktionalität, ist selbstverständlich der integrierte Fotorucksack! Die Halterung für das Mikrofasertuch im Ärmel habe ich umfunktioniert, hier findet mein Fernauslöser Platz, da ich zu der Sorte Fotograf gehöre, die ständig ihren Fernauslöser suchen.→ Patricks Website

weiterlesen

Natalia Le Fay
Natalia Le Fay
Ich mag besonders, dass die Haukland aus 3 Jacken besteht! Ich bin eine absolute Frostbeule, aber beim Shooting selber wird mir oft warm und dann bin ich froh, dass ich ganz schnell eine der Jacken ausziehen kann. Zudem sind die Taschen großartig, da ich dort meine Akkus und anderen Objektive lagern kann, so muss ich nicht immer an meinen Kamerarucksack. Die Jacken sind zudem super bequem und auch noch wasserabweisend, was ebenfalls praktisch ist, da ich des Öfteren bei Regenwetter fotografiere.

→ Natalias Website

weiterlesen

Fabian Künzel
Fabian Künzel
Das beste Feature an der Haukland ist das integrierte Mikrofasertuch im Ärmel. Davon mache ich am häufigsten Gebrauch. Früher waren die Tücher immer irgendwo, aber nie dort wo man sie gebraucht oder gesucht hat. Den kleinen Fotorucksack an der Innenseite nutze ich gerne auf Flugreisen als zusätzliches Handgepäck. Dann mag ich auch einfach den Look der Haukland. Vor allem die farbigen Varianten in gelb und rot finde ich klasse. Die Jacke kommt einfach mega gut auf Fotos.→ Fabians Website

weiterlesen

Violeta Krkljic
Violeta Krkljic
Beim Fotografieren ist es wichtig, gute, wetterfeste Kleidung zu tragen, um nicht zu frieren. Haukland ist perfekt geeignet, die Jacke 5 in 1 ist so bequem! Man kann alle Jacken zu einer dicken Jacke kombinieren oder sich im Sommer oder Frühling für eine Jacke entscheiden. Am meisten begeistert mich, der integrierte wasserdichte Fotorucksack. Endlich habe ich alles was ich brauche griffbereit und muss nicht mehr in meinem großen Rucksack danach suchen.

→ Violetas Instagram

weiterlesen

Alfred
Alfred
Erst war ich etwas skeptisch bei dem günstigen Preis was Wertiges zu bekommen. Hab die rote 5 Haukland Jacke in XL geordert (bin 1,78m, 89kg) und habe in der Außenjacke und Steppjacke noch gut Luft. Die Fliessjacke sitzt wie angegossen. Also rundum perfekt. Auch die Verarbeitung hat überzeugen können. Sehr toll finde ich die Idee mit der ND Filtertabelle auf den Haukland Mikrofasertüchern. Es sind eben die Kleinigkeiten die einem das Herz höher schlagen lassen. Kurzum, die Jacken sind klasse. Durchdacht mit den Innen- und Außentaschen. Passen und sehen obendrein noch gut aus (keine Quitschefarben).
Holger
Holger
Die Jacke trägt sich so wie es sein sollte: man schlüpft rein und fühlt sich einfach wohl! Dabei begeistern mich die Jacken aber nicht nur hinsichtlich ihrer Eigenschaften zu Nässe und Kälteschutz. Man sieht an vielen Kleinigkeiten, wie sehr sich hier Gedanken gemacht wurde dem Fotografen etwas Praktisches zu geben, wodurch er sich noch mehr auf das Fotografieren fokussieren kann.
Lothar
Lothar
Ich habe eine Ausbildung als Verkäufer und Einzelhandelskaufmann gemacht. Dadurch beurteile ich die Qualität nicht als gut, sondern als perfekt. Die ziehst du an, und willst sie nicht mehr ablegen. Die Optik übertrifft meine Erwartungen. Von der Haptik ganz zu schweigen. Du fühlst direkt, dass bei der Qualität keinerlei Kompromisse gemacht wurden. Für Fotografen ist an alles gedacht worden. Mit sehr viel Liebe ins Detail.
Markus
Markus
Man merkt bereits beim ersten Anprobieren, welche Idee hinter dem Konzept steckt. Meine Sorge, dass vielleicht die Stepp- Fleecejacke gut sitzen und die Regenjacke sich wie ein Sack trägt hat sich nicht bestätigt, im Gegenteil alle Jacken sitzen sehr gut! Die Verarbeitung und auch die Haptik ist hervorragend und muss sich nicht verstecken. Die Details wie der kleine „Fotorucksack“ sind super! Genau so wie die Außentaschen in die die ND-Filter passen, finde ich sehr praktisch.

TOLLE FEATURES SPEZIELL FÜR FOTOGRAFEN

Neben dem durchdachten Design, dem zeitlosen Schnitt und den zahlreichen Verstaumöglichkeiten, hat jedes Teil der Jacke (Außenjacke, Steppjacke und Fleece) zwei ganz besondere Features, die jeder Fotograf, der Outdoor unterwegs ist, lieben wird.

Immer saubere Objektive - Mikrofasertuchhalter clever integriert

Im linken Ärmel, auf Höhe des Unterarms, befindet sich eine Spezialtasche, hinter der sich ein flexibles Band mit einer Metallklammer befindet. Hier kannst du ein Mikrofasertuch einklemmen. So hast du zum Reinigen deiner Linse oder Kamera immer ein Tuch griffbereit. Durch die Befestigung kannst du das Tuch auch bei starkem Wind problemlos nutzen und musst dir keine Gedanken mehr machen, dass du es verlierst oder dir den Kopf zerbrechen, wo du es zuletzt hingepackt hast. Die Antwort ist immer: Ärmel links.

Image
Image

Akku und Speicherkarte Griffbereit – Kleiner Fotorucksack

Ebenfalls links im Inneren von jeder Jacke wurde eine Art “kleiner Fotorucksack” nachgebaut. Hier hast du oben kleine Fächer für z.B. Speicherkarten, kleine Akkus und USB Sticks sowie zwei große Taschen für weitere Akkus, Handy, Powerbank, Portemonnaie und alles, wofür du sonst Platz benötigst.

Besonders im Winter ist es von Vorteil, wenn du deine Akkus und dein Smartphone in den Taschen am Körper trägst und sie durch deine Körperwärme vor Entladung schützt. Bei starkem Regen bietet dir die doppelte Lage aus Außenjacke und z.B. Fleece zusätzlichen Schutz für deine Akkus und dein Smartphone.

Image
Image

Sind 11 Taschen genug für dich?

Die äußeren Taschen der Haukland Explorer Jacke (Außenjacke) wurden so designed, dass deine Verlaufsfilter in den unteren Taschen problemlos Platz finden und in den oberen Taschen z.B. der Objektivdeckel verstaut werden kann. So wirst du auch diesen nie mehr verlieren oder vergessen, wo du ihn hingelegt hast.

Durch das clevere Benutzen der Jacke kannst du dir so für viele Trips auch Platz im Rucksack sparen oder den Rucksack mal zu Hause oder in der Unterkunft lassen.

Image
Image
 

#teamhaukland

Abonniere unseren Newsletter um Infos zu Haukland, Aktionen und neuen Produkten zu erhalten.

* Pflichtfeld
 

eine jacke für jede jahreszeit

Durch die unterschiedlichen Eigenschaften der Materialien kannst du genau auswählen, welche Teile du für dein Foto-Abenteuer benötigst.

Anwendungsbeispiele

Du brauchst einfach eine Regenjacke und Windbreaker?

  • Dann trag die Haukland Explorer (Außenjacke) alleine.

Du brauchst für einen sonnigen, aber kühlen Herbsttag im Wald die richtige Jacke?

  • Nimm das Haukland Fleece alleine.

Du bist an einem normalen Wintertag ohne Regen unterwegs?

  • Dann nimm nur die Haukland Steppjacke.

Du willst bei 0°C fotografieren und du weißt nicht, ob es schneit oder regnet?

  • Dann trag die Haukland Steppjacke und die Haukland Explorer (Außenjacke).

Du willst bei 0°C wandern?

  • Dann trage das Haukland Fleece mit der Haukland Explorer (Außenjacke).

Du brauchst eine Jacke für den Winter bei -10°C?

  • Dann trag das Haukland Fleece, die Haukland Steppjacke und die Haukland Explorer übereinander.

Image

Erfahre mehr über die Haukland geschichte

Jetzt lesen
Häufig gestellte Fragen
zu Haukland und zum Bestellprozess

Fragen zu den Haukland Produkten

Fragen zu Bezahlung, Versand und Retoure
Deine Frage war nicht mit dabei?

Schick uns eine Email an hallo@haukland.de oder nutze das Kontaktformular und nenne dabei (wenn vorhanden) deine Bestellnummer, um den Vorgang zu beschleunigen. Wir helfen dir gern weiter.

Haukland Videos